Hey, ich bin Oliver! Ich bin geprüfter Betriebswirt mit Fokus auf Marketing, lebe in Frei­burg, beschäftige mich mit iPad-Produktivität und Energie, fahre Rennrad und Brompton.



#projectipadonly / #bromvoyage

Backup meiner (aktuell) wichtigsten Daten.

English Version: Backup of my (currently) most important data.

Wie ich mir einen Backup-Shortcut für Texte aus iA Writer mit x-callback-URLs, ein bisschen SSH und Launch Center Pro gebastelt habe.

Backup-Shortcut für wichtige Texte in iA Writer

Dass iA Writer das Schreibprogramm meiner Wahl ist, ist kein Geheimnis. Aktuell nutze ich die App sogar noch intensiver als dies für gewöhnlich der Fall ist, denn sie ist nicht nur Ausgangspunkt, sondern auch einer der Hauptschauplätze für ein mir sehr, sehr wichtiges Projekt. 📚

Natürlich macht man sich bei so einem Projekt Gedanken um mögliche Risiken. Das größte Risiko, das ich für mich identifiziert habe, liegt klar in der genutzten Technik. Obwohl ich sowohl meinem iPad, der Software mit der ich arbeite und auch den Cloud-Diensten, die meine Daten speichern, in sehr großem Maße vertraue und deren Zuverlässigkeit erprobt ist, gehe ich in diesem Fall lieber vom „Worst Case“ aus und versuche diesen von Beginn an weitestgehend auszuschließen. Wie sagt meine Mama immer so schön: „Man hat schon Pferde kotzen sehen“. 🐴

Konkret geht es damit um das regelmäßige Backup von aktuell zwei Textdateien (mit je etwa 20.000 Wörtern), die in meiner iCloud im Ordner von iA Writer liegen. In den nächsten Tagen und Wochen werden sicherlich weitere Dateien hinzu kommen oder die beiden Dateien weiter an Umfang gewinnen.

Der einfachste Weg wäre es natürlich, wann immer ich etwas geschrieben habe, die beiden Dateien zum Beispiel in eine Dropbox zu kopieren. Aber das wäre mir als Fan der Shortcuts-App nicht nur viel zu trivial, ich würde das händische Kopieren schlicht auch regelmäßig vergessen.

Damit war ich recht schnell bei meinen Überlegungen zu einem Backup-Shortcut angelangt. Ziel war es, dass er regelmäßig automatisch getriggert bzw. ausgeführt wird und dass das Ausführen des Shortcuts für mich mit so wenig wie möglich Aufwand verbunden ist. Denn ebenso wie ich händisch keine Dateien von A nach B kopieren will, möchte ich mich durch irgendwelche Menüs hangeln und eine Auswahl treffen müssen.

Wie sieht nun die Lösung – der Shortcut aus? Zunächst musste ich an die gewünschten Daten – die Text-Dokumente – kommen. Hier macht es einem Shortcuts nicht ganz einfach. Während man in der Dropbox jeden beliebigen Dateipfad ansteuern kann, beschränkt einen die iCloud auf das Shortcuts-Verzeichnis. Doch meine Texte liegen nun mal im Verzeichnis der iA Writer-App. Gelöst habe ich das Problem über URL-Befehle, die erst vor ein paar Monaten in Shortcuts implementiert wurden.

In einer Liste zum Beginn des Shortcuts sind die Pfade zu den Texte hinterlegt. Kommen neue Texte hinzu, kann ich sie hier einfach ergänzen. Anhand der Pfade holt sich der Shortcut über eine x-callback-URL die Texte (Danke iA!) und komprimiert sie in einer ZIP-Datei. Die Datei wird anhand des aktuellen Datums und der Uhrzeit benannt und anschließend via SSH-Befehl auf einen meiner Server übertragen. Auf dem gleichen Weg könnte man die Datei auch auf einen lokalen NAS-Server schieben. Damit wäre der Shortcut prinzipiell auch schon am Ende. 🚀 Doch weil doppelt bekanntlich besser hält, wird die ZIP-Datei auch noch in die Dropbox geschoben.

Der einfachste Weg, diesen Shortcut nun regelmäßig zu triggern, führt über die App Launch Center Pro. Es ist möglich den Shortcut ortsbezogen aufzurufen – zum Beispiel beim Verlassen des Büros – oder nach einem festen Zeitplan. Die App sendet dann eine Benachrichtigung und mit einem Tap zur Bestätigung wird der Shortcut ausgeführt.

Damit liegen meine wichtigsten Texte nun lokal auf dem iPad, in der iCloud, in der Dropbox und auf einem privaten Server. Dass Daten verloren gehen, sollte eine der Instanzen ausfallen, ist damit ein wenig unwahrscheinlicher geworden.

PS: Ich bin noch nicht dazu gekommen, meinen Screenshot-Shortcut auf die neuen iPad Pro-Modelle anzupassen. 😪


 
Kritik oder Lob? Schreib mir bei Twitter! Wenn es hier etwas neues gibt, erfährt man es dort meist als erstes. ✌️

Diese Website wird mit 💙 und WordPress betrieben. Gecodet – auf Basis von UIkit – und getextet wird mit einem iPad. Impressum und Datenschutz. 🏳️‍🌈

Hey, ich bin Oliver! Ich bin geprüfter Betriebswirt mit Fokus auf Marketing, lebe in Frei­burg, beschäftige mich mit iPad-Produktivität und Energie, fahre Rennrad und Brompton.



#projectipadonly / #bromvoyage