Hey, ich bin Oliver! Ich habe irgendwas mit Medien gelernt, lebe in Frei­burg, beschäftige mich beruflich mit Energie, fahre Rennrad und Brompton.



#projectipadonly / #bromvoyage

Why the iPad Pro liberates us from the shackles of a fixed desk →

Being able to work remotely has a huge appeal.

Whether it’s being inspired to write in the great outdoors, getting ahead of the game on your daily commute, catching up with paperwork while staying away from home or even just walking through the hallways of your office to get a new perspective on your creative work, the increased productivity potential of working away from your desk is huge.

Unfortunately, that increased productivity potential is usually undermined by the frustrating realities of being away from your fixed desk.

Falls also mal wieder jemand fragt, warum-wieso-weshalb es denn ausgerechnet ein iPad sein muss: Deshalb!


 
Kritik oder Lob? Schreib mir bei Twitter! Wenn es hier etwas neues gibt, erfährt man es dort meist als erstes. ✌️

Dieses Blog wird mit 💙 und WordPress betrieben. Gecodet – auf Basis von UIkit – und getextet wird ausschließlich mit einem iPad. Impressum und Datenschutz. 🏳️‍🌈

Hey, ich bin Oliver! Ich habe irgendwas mit Medien gelernt, lebe in Frei­burg, beschäftige mich beruflich mit Energie, fahre Rennrad und Brompton.



#projectipadonly / #bromvoyage