Hey, ich bin Oliver! Ich habe irgendwas mit Medien gelernt, lebe in Freiburg, beschäftige mich beruflich mit Energie und fahre Rad.



#projectipadonly

Star Fox 2 is strange, daring, and an important piece of game history →

The original Star Fox was a technological triumph. A sci-fi shooter starring a cast of anthropomorphic animals, the game managed to squeeze actual 3D graphics — chunky polygons and all — onto the Super Nintendo’s comparatively underpowered 16-bit hardware. Its sequel was equally ambitious. Star Fox 2 combined cutting-edge graphics with a unique, real-time structure that had you fighting off alien forces while simultaneously defending your home planet. It was tense, daring, and unlike any other game.

Of course, the other big difference between the two games is that Star Fox 2 was never officially released — until today.

Gestern Nachmittag habe ich meine vor Monaten vorbestellte SNES Classic bei GameStop abgeholt und kam den Rest des Tages aus dem Grinsen nicht mehr heraus. Das Original-SNES hat, zusammen mit dem Sega Mega Drive, meine Kindheit geprägt. Mario Kart, Street Fighter oder Yoshi‘s Island würde ich jedem aktuellen Spiel mit aufwendiger Grafik und tiefgreifender Story vorziehen. Auch Star Fox gehört noch heute zu meinen Lieblingsspielen. Erst kürzlich habe ich mir das Re-Release der N64-Version für den Nintendo 3DS geholt. Daher war auch das nie veröffentlichte Star Fox 2 definitiv einer der Gründe, warum der SNES Classic her musste. Unförmige Pixelgrafik die sich Dank kindlicher Vorstellungskraft in filmreife Weltraum-Laser-Schlachten verwandeln – was will man mehr! 🕹


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Blog wird mit 💙 und WordPress betrieben. Gecodet – auf Basis von UIkit – und getextet wird ausschließlich mit einem iPad . Impressum. 🏳️‍🌈

Hey, ich bin Oliver! Ich habe irgendwas mit Medien gelernt, lebe in Freiburg, beschäftige mich beruflich mit Energie und fahre Rad.



#projectipadonly