Hey, ich bin Oliver! Ich habe irgendwas mit Medien gelernt, lebe in Frei­burg, beschäftige mich beruflich mit Energie, fahre Rennrad und Brompton.



#projectipadonly / #bromvoyage

März Grand Fondo.

Nachdem ich im Februar nicht über eine Tour mit 70 Kilometern hinaus kam (das Wetter hat einfach nicht mitgespielt), habe ich gestern meinen zweiten Strava Grand Fondo des Jahres geschafft. 106,5 Kilometer bin ich gefahren,  auf meinem neuen Hipsterbike Veloheld.alley mit fester Übersetzung.

Der Anstieg ab Kilometer 80 war richtig hart, hat aber gezeigt, dass 42 x 16 die perfekte Allroundübersetzung ist. Überhaupt bin ich sehr glücklich darüber, mir wieder ein Singlespeeder gekauft zu haben.

So kann das Radfahrjahr weiter gehen. Ich bin zwar nicht ganz im Plan, aber mit  dem hoffentlich bald einsetzenden Frühling wird aufgeholt.


 
Kritik oder Lob? Schreib mir bei Twitter! Wenn es hier etwas neues gibt, erfährt man es dort meist als erstes. ✌️

Dieses Blog wird mit 💙 und WordPress betrieben. Gecodet – auf Basis von UIkit – und getextet wird ausschließlich mit einem iPad. Impressum und Datenschutz. 🏳️‍🌈

Hey, ich bin Oliver! Ich habe irgendwas mit Medien gelernt, lebe in Frei­burg, beschäftige mich beruflich mit Energie, fahre Rennrad und Brompton.



#projectipadonly / #bromvoyage