Hey, ich bin Oliver! Ich habe irgendwas mit Medien gelernt, lebe in Freiburg, beschäftige mich beruflich mit Energie und fahre Rad.



#projectipadonly

Ein paar Gedanken zum #OnePlus2.

Vorletzten Dienstag bekam ich überraschend einen Invite und bestellte sogleich. Dem Verhältnis von Ausstattung und Preis ist einfach verdammt schwer zu widerstehen. Gestern traf mein OnePlus 2 dann endlich ein und hier sind ein paar erste (vergleichende) Gedanken zum Flagship-Killer 2016.

  • Etwas schmaler, leider etwas dicker und schwerer als das OnePlus One.
  • Die Rückseite ist rauer und generell ist das Handling noch etwas ungewohnt. Dennoch liegt es wieder sehr angenehm in der Hand und lässt sich ohne Probleme mit einer Hand bedienen. Außerdem: Perfekt für Skater – fühlt sich an wie Griptape!
  • Obwohl der Fingerabdruck-Scanner die Vorderseite so unschön unterbricht, habe ich mich schnell an ihn gewöhnt. Ein nicht wirklich notwendiges, dennoch nettes Feature. Dazu präzise und schnell.
  • Ich bin ja eher ein Freund weniger Hardware-Tasten, doch der Alert-Slider (zum Wechsel zwischen drei Notification-Settings) ist phantastisch.
  • Das Display. Besserer Blickwinkel aber irgendwie blasser (besonders die Rot-/Orangetöne) als beim OnePlus One.
  • Dass die Kamera weiter nach unten gewandert ist, finde ich etwas blöd. Den gern verwendeten Weitwinkelvorsatz kann ich nun vergessen. Die wesentlich höhere Bildqualität lässt mich dieses Manko jedoch recht leicht vergessen.
  • Oxygen OS gefiel mir schon in Version 1. Ebenso steht es mit Version 2. Ein schlankes Stock-nahes Android mit wenigen sinnvollen Anpassungen, dass verdammt schell und flüssig zu bedienen ist. Ich hätte mir nur gewünscht, dass es schon längst auf dem One angekommen wäre.

Nächste Woche geht es mit dem OnePlus 2 auf Reisen. Dann darf sich der um 200 mAh gewachsene Akku bewähren und die Dual-SIM Funktion kommt zum Einsatz.

Wer ein knapp ein Jahr altes OnePlus One in gutem Zustand möchte, darf sich gern melden. Und: Nein, Invites habe ich derzeit keine.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Blog wird mit 💙 und WordPress betrieben. Gecodet – auf Basis von UIkit – und getextet wird ausschließlich mit einem iPad . Impressum. 🏳️‍🌈

Hey, ich bin Oliver! Ich habe irgendwas mit Medien gelernt, lebe in Freiburg, beschäftige mich beruflich mit Energie und fahre Rad.



#projectipadonly