Hey, ich bin Oliver! Ich habe irgendwas mit Medien gelernt, lebe in Freiburg, beschäftige mich beruflich mit Energie und fahre Rad.



#projectipadonly

Helmpflicht für Radfahrer.

Hätte man mich Mitte letzten Jahres, als das Thema groß diskutiert wurde, nach meiner Meinung zur Helmpflicht für Fahrradfahrer gefragt, hätte ich gesagt, dass das jeder für sich entscheiden muss. Schließlich trage ich selbst äußerst selten einen Helm und möchte mich auch ungern dazu nötigen lassen. Was soll denn schon passieren? Immerhin sitze ich seit meinem vierten Lebensjahr auf einem Fahrrad. Noch nie ist mir etwas passiert. Auch der Bundesgerichtshof entschied schlussendlich im Sinne der helmlosen Radfahrer.

Diese Meinung galt bis zum gestrigen Sonntag. Genauer bis kurz nach 8 Uhr morgens, als ich von einem Anruf aus der Notaufnahme geweckt wurde und man mir mitteilte, das mein Freund auf dem Weg zur Arbeit einen Unfall mit dem Fahrrad hatte. Seinem Helm ist zu verdanken, dass er bereits gestern Abend – zwar mit einem gebrochenen Arm und einem leichten Schädel-Hirn-Trauma, aber dennoch ziemlich fit – wieder zuhause auf der Couch saß.

Meine Meinung zum Thema Helmpflicht habe ich nun kurzfristig etwas nachjustiert und heute morgen bin ich mit Helm zur Arbeit gefahren.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Blog wird mit 💙 und WordPress betrieben. Gecodet – auf Basis von UIkit – und getextet wird ausschließlich mit einem iPad . Impressum. 🏳️‍🌈

Hey, ich bin Oliver! Ich habe irgendwas mit Medien gelernt, lebe in Freiburg, beschäftige mich beruflich mit Energie und fahre Rad.



#projectipadonly